Wo über Marx diskutiert wird, da lass dich ruhig nieder


hg… zum Beispiel bei weissgarnix Roten Oktober:

Ach Schade, wollte nach zwei Jahren grad mal wieder vorbeischauen. Jetzt ist der weissgarnix  Blog offline. Nagut.

LINKS zu Marx-Events -Refektionen und -Verwurstungen

http://www.freitag.de/kultur/1123-der-doppelte-marx

Advertisements

2 Responses to Wo über Marx diskutiert wird, da lass dich ruhig nieder

  1. Annette sagt:

    Da bin ich bei meinen zwei oder drei Londonbesuchen (als unsre Tochter da studiert hat) noch nicht gewesen. Der Friedhof macht zu zeitig zu, das hatte nie in unseren Zeitplan gepasst…

  2. hhirschel sagt:

    Wir wären damals auch beinahe eingeschlossen worden 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: